Aktuelles


In diesem Bereich finden Sie brandneue Informationen rund um die Welt der Bionik!


Interview mit Dr. Hermann Fischer

Herr Dr. Fischer, Gründer von AURO und Buchautor, gab ein umfassendes Interview zum Thema der Chemiewende.

Er ist davon überzeugt, dass Unternehmen der konventionellen Chemie inzwischen verstanden haben, dass es wenig lohnenswert ist weiter auf den nicht erneuerbaren Rohstoff Erdöl zu setzen.

Hier geht es zum vollständigen Interview


Alle Jahre wieder! Aufgrund der guten Resultate des letzten Jahres, sind wir vom 21. bis am 24. September 2017 wieder an der Bau + Energie Messe in Bern dabei. Sie finden uns in der Halle 2.2, am Stand E09.

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Impuls-Energieberatung!

Unsere qualifizierten Energieexperten bieten an allen drei Messetagen für Messebesucher kostenfreie Einstiegsberatungen. Dabei dreht sich alles rund ums Bauen, Sanieren und Modernisieren von Gebäuden, sowie den Einsatz von erneuerbaren Energien. Private und gewerbliche Bauherren, welche ein Sanierungsprojekt oder einen Neubau planen, erhalten mit Voranmeldung eine individuelle Impuls-Energieberatung für ihr persönliches Objekt.
Zur Erstberatung können Pläne und Fotos des zu sanierenden Gebäudes, Strom- und Heizkostenabrechnungen oder Schornsteinfegerprotokolle etc. mitgebracht werden. Unsere Energieberater liefern neutrales Fachwissen und wertvolle Tipps für die Planung und Umsetzung individueller, konkreter Bau- und Modernisierungsvorhaben, sowie die passenden Förderungen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Ersatz Elektrospeicherheizungen


Sie suchen Informationen und Unterstützung beim Ersatz Ihrer alten Elektrospeicherheizung?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Elektrospeicherheizungen müssen bis im Jahr 2031 in diversen Kantonen der Schweiz ersetzt werden, so lautet der Beschluss des Kantonalen Energiegesetzes.

Die schlechte Nachricht: Ab 2020 will der Bund eine neue Richtung in der Energiepolitik einschlagen. Es steht die Frage einer Lenkungsabgabe für nicht erneuerbare Energien im Raum. Ausserdem gilt in vielen Kantonen bereits ein Verbot von neuen Elektroheizungen und der Ersatz von über 20-Jährigen Geräten.

Die gute Nachricht: Viele Kantone garantieren ihre Unterstützung in Form von Fördergeldern beim Ersatz von alten Elektrospeicherheizungen. Diese Unterstützung ist provisorisch festgesetzt bis 2020.

 

 

Ratgeber zum Ersatz von Elektroheizungen